rovinj

batana

Rovinj - Rovigno

wichtiges Zentrum an der westlichen Küste Istriens (Kroatien), ist ein Treffpunkt im Nordadriatischen Raum. Es hat den Status einer Stadt (ca. 15.000 Einwohner) und ist der Sitz von zahlreichen Stadt- und Regionalverwaltungen.

Das Küstengebiet Rovinj´s ist sehr naturbelassen mit zahlreichen Buchten, Wasserläufen und kleinen Hügeln die bis zum Meer von Pinien bewachsen sind. Es gibt Plätze von großem natürlichen und ökologischen Wert wie z.b. den Punta Corente-Muntrav, die St. Andrea's Inselgruppe, der Palud Sumpf, der Limski Kanal, die Monfiorenzo Höhle. Es herrscht ein sub-südländisches Klima mit mäßiger Feuchtigkeit an der Küste und mit einer merklich südländischen Flora und Fauna. Die Präsents von wohlhabenden Bürgern reicht zurück bis in die prähistorische Zeit. Der antike Stadtkern steht auf den Fundamenten einer insularen Befestigung einer prähistorischen Siedlung (Bronzezeit - Eisenzeit, 2tes - 4tes Jahrhundert). Auch findet man Teile einer venezianischen Stadt und architektonische Modelle die vom späten Altertum bis ins Mittelalter zurückreichen.

lightDer historische Kern befindet sich auf einem Hügel, die Gebäude stehen dicht an dicht im Bereich der ehemaligen Insel unterhalb des barocken Gotteshauses von St. Euphemia. Das Gotteshaus mit seinem schlanken Glockenturm beherrscht das Bild der Stadt, von hier aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die Valdibora Bucht im Norden und die Pictoresque Bucht von St. Catherine auf der südlichen Seite der Stadt. Rovinj ist ein wichtiges volkswirtschaftliches Zentrum. Der wichtigste Wirtschaftszweig sind Unternehmen aus der Hotel- und -Touristik Branche (Hotels, Campingplätze, Bungalows, private Unterkünfte, usw. ..), und der Tabak und Fischfang Industrie.

Rovinj ist der Sitz zahlreicher Sportverbände, pädagogischen Institutionen (Kindergärten, Primärschule, Hauptschulen und Berufsschulen), und wichtiger wissenschaftlicher Institute wie zum Beispiel das "Pampiger Boškovic" Institut beim Aquarium (ein historisches Forschungszentrum) und das Socio-Humanistic Institut. Das städtische Museum mit vielen Exponaten die von der langen Geschichte Rovinj´s zeugen. Einen Besuch wert sind auch die zahlreichen Ausstellungen wie zum Beispiel von Aka Glavinic und M. Garbin. Ob Theater, Kino "A. Gandusio", MMC, visuelles Kunst Center, " Batana " Künstlergruppe, Brass Band, Sommer Festival der klassischen Musik usw., hier findet jeder ein passendes Angebot. Adria (I), Camaiore (I), und Leonberg (D) sind Partnerstädte Rovinj´s.